CD und DVD


Datenträger bestehen zu über 90% aus dem Kunststoff Polycarbonat, ein gefragter Sekundärrohstoff, der durch das Recycling wiedergewonnen wird. Dadurch wird der Rohstoff Erdöl geschont. Die Datenträger werden von einer sozialen Institution von der Hülle getrennt und beide Fraktionen der Wiederverwertung zugeführt. Das Polycarbonat wird zu Granulat verarbeitet und für andere Produkte, z. B. aus der Computer- und Autoindustrie, verwendet.

Was

  • CDs mit Hüllen
  • DVDs und BDs (Blu-ray) mit Hüllen

Was nicht

Wo

  • Ökihöfe
  • Verkaufsstellen von elektronischen Geräten

Kosten

  • kostenlos

Zu beachten

  • Heikle Daten durch Zerkratzen der Scheiben schützen.

Zweckverband der Zuger Einwohnergemeinden für die Bewirtschaftung von Abfällen.

Kontakt

Zeba
Seestrasse 1
CH-6330 Cham

Auskünfte
  • Mo-Fr 8-12 | 13-17 Uhr

  • Tel +41 41 783 03 40
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© - Zeba