Skip to main content
20. Mai 2024

Wettbewerb zur Gestaltung der Kehricht- und Grüngutfahrzeuge


Der Abfallzweckverband der Zuger Gemeinden möchte die Kinder und Jugendlichen des Kantons Zug einladen, einen Entwurf für die Gestaltung der Aussenflächen der neuen, elektrisch betriebenen Kehricht- und Grüngutsammelfahrzeuge zu gestalten, die ab Januar 2025 im Kanton Zug im Einsatz sind.

Im Kanton Zug kommen ab 2025 vier neue, elektrisch betriebene Kehricht- und vier Grüngutlastwagen zum Einsatz. Also insgesamt 16 grosse, weisse Flächen, die sich über eine ansprechende und kreative Gestaltung freuen.

Der Zweckverband der Zuger Einwohnergemeinden für die Bewirtschaftung von Abfällen (Zeba) möchte alle Kinder und Jugendliche (bis Ende obligatorischer Schulzeit resp. Maturaabschluss) des Kantons Zug einladen, einen Entwurf für die Neugestaltung der Lastwagen einzureichen.

Ein spannender Anlass, um im Unterricht Themen rund um Kehricht, Grüngut, Recycling, Kreislaufschliessung, Littering, Food Waste etc. kreativ umzusetzen. Mit der Teilnahme kann erst noch ein langfristig sichtbares Ergebnis erreicht werden.

Zielgruppe
Schülerinnen und Schüler des Kantons Zug vom Kindergarten bis zum Ende der obligatorischen Schulzeit resp. Maturaabschluss.

Sujet
Es werden für 16 Lastwagen-Seitenwände (4 Kehrichtfahrzeuge und 4 Grüngutfahrzeuge) kreative Darstellungen rund um die Themen Abfall und Recycling, Kreislaufwirtschaft, Kehricht- und Grüngut, Littering, Food Waste, etc. gesucht.

Hinweise zur Gestaltung

  • Es wird eine Vorlage A3 zur Verfügung gestellt, die frei gestaltet werden kann.
  • Diese Vorlage wird empfohlen, kann aber im Massstab vergrössert werden.
  • «Zeba»-Logo und «Abfall ist Wertstoff» müssen freigehalten werden.
  • Kinder und Jugendliche dürfen mit der Technik ihrer Wahl gestalten (Farbstift, Wasserfarbe, Neocolor etc..
  • Möglichst nicht schreiben – ausser die Künstlersignatur auf der Vorlage, damit Spiegelschrift verhindert werden kann.
  • Es soll darauf geachtet werden, dass nicht zu klein gemalt wird, damit die Bilder auch wirken, wenn das Sammelfahrzeug vorbeifährt.
  • Der Entwurf kann als Einzelperson oder auch als Team gestaltet werden.
  • Wir behalten uns vor, mehrere Bilder zu einer Komposition zu vereinen.


Anmeldung der Teilnahme
Melden sie sich bis spätestens 31.5.24 mit Angabe der Anzahl Teilnehmenden bei winter@zebazug.ch,

oder

Zeba
Seestrasse 1
6330 Cham 

wenn sie eine Einsendung planen.                                     

Einsendeschluss 
04. Oktober 2024

Über die Homepage und Social Media vom Zeba werden die Kunstwerke anschliessend mit der Öffentlichkeit geteilt.

Jury, Kategorien und Preisverleihung
Eine Jury zusammengestellt aus Grafikagentur, Sammeldienst, Politik, Zeba, sowie eine Publikumsstimme (öffentliches Voting), entscheidet über Lieblingsmotive, die auf die Lastwagenwände kommen.

Es wird zwischen den Kategorien Kindergarten, Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe unterschieden. Eingaben können als Einzelpersonen oder als Team/Klasse gemacht werden. Bei gemischten Teams wird der Beitrag in der höheren Kategorie eingereiht. Die Jury behält sich vor, die Kategorien an die Einsendungen anzupassen.

Es können mehrere Gewinnerbilder auf einem Lastwagen vereint werden. Diese werden für eine Beklebung durch die Agentur Kontraststark professionell aufbereitet.

Die Gewinner*innen des Wettbewerbs werden im Rahmen einer Preisverleihung (Datum noch offen) einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht und die Teilnehmenden zur Einweihung eingeladen.

Preis
Nebst der (Teil)Beklebung der neuen, elektrisch betriebenen Lastwagenflotte für die Kehricht- und Grüngutsammlung, sind alle Gewinner auf eine LKW-Fahrt mit dem neuen E-Fahrzeug eingeladen. Ausserdem wird ein kleiner Zustupf in die Klassenkasse bezahlt.

Klassen für Social-Media-Beitrag gesucht
Wir suchen eine oder mehrere Klassen, die am Wettbewerb teilnehmen und Lust haben, bei einem Social-Media-Beitrag mitzumachen. Wir möchten Sie in der Schule besuchen und einige Bilder und oder einen kurzen Filmausschnitt erstellen und auf den Social-Media-Kanälen zeigen. Wenn Sie und Ihre Klasse Lust haben, freuen wir uns über eine kurze Mitteilung an winter@zebazug.ch. Klassen, die mitmachen, erhalten ein feines Znüni und einen Beitrag von 100 Franken in die Klassenkasse.

Unterrichtsideen zum Thema Abfall und Entsorgung haben wir Ihnen hier zusammengestellt.